Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 8. April 2008, 11:34 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 15:02
Beiträge: 97
Wohnort: Oberursel
SALVETE,

ich Euch einmal mein neuste Arbeit zeigen. Es handelt sich dabei um die Rekonstruktion eines römischen Ledergeldbeutel, wie er in Barger-Compascuum im holländischen Drenthe gefunden wurde. Ich habe mir auch die Mühe gemacht eine Bauanleitung dafür zu schreiben. Falls diese von Intresse findet Ihr sie, wie auch eine Beschreibung des Beutels, auf meiner Hompage http://www.antike-heilkunde.de unter Projekte.

VALETE
LVCIVS

Bild Bild
Bild

_________________
SALVE
Lucius Fabius Anthius
medicus cohortis IIII vindelicorum

url: http://www.antike-heilkunde.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 8. April 2008, 17:09 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 25. April 2007, 15:42
Beiträge: 219
Wohnort: Nord-West-Schweiz
Ich ziehe meinen Hut (oder Helm). Saubere Sach und eine wirklich tope Bauanleitung. :!: :!: :!:
Es kribelt schon in meinen Fingern..... Ich denke, es dauert nicht lange und ich baue das Teil nach.... mh, ich glaube ich hab da noch Ziegenleder rumzuliegen...

Ist etwas über die Datierung des Originalfundes bekannt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 8. April 2008, 19:31 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 15:02
Beiträge: 97
Wohnort: Oberursel
SALVE Miles,

freut mich sehr wenn damit zum Nachbau anrege, so hatte ich es gehofft. Zur Datierung kann ich nur sagen was in der Anleitung steht. Es wurden in dem Beutel Münzen von Nero bis Commodus gefunden, was aber leider erst einmal nicht wirklich viel über den Beutel aussagt, schade.

Wenn Du Fehler in der Anleitung findes oder etwas nicht verstehst, noch Fragen hast usw. dann scheue Dich bitte nicht es mir zu sagen. Ansonsten wünsche ich viel Freude damit.

Vale
LVCIVS

_________________
SALVE
Lucius Fabius Anthius
medicus cohortis IIII vindelicorum

url: http://www.antike-heilkunde.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 8. April 2008, 22:28 
Pagani
Pagani
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 00:06
Beiträge: 416
Wohnort: vicus bonnensis
Lucius hat geschrieben:
Zur Datierung kann ich nur sagen was in der Anleitung steht. Es wurden in dem Beutel Münzen von Nero bis Commodus gefunden, was aber leider erst einmal nicht wirklich viel über den Beutel aussagt, schade.


Immerhin sieht man mal an dem Fund, was für ein breites Spektrum Münzen bieten, wie lange sie im Umlauf waren und das Münzen wirklich erstmal nur einen terminus post quem bieten und nicht als präzise chronologische Fixpunkte genutzt werden dürfen. Immerhin waren im Grab von Childerich noch Münzen aus Caesars Zeit, also ca. 400 Jahre vorher.

Aber deine Anleitung ist echt gut gemacht, wirklich interessant zu lesen und etwas, was man im Reenactmentbereich selten findet. Mein Kompliment!

_________________
"sed quot homines, tot sententiae; falli igitur possumus."

Cicero, De Finibus bonorum et malorum I, 5, 15

------------------------
Robinson
alias Lucius Rabirius Crito
alias Lykios Polystratou


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. April 2008, 08:07 
Interessiert
Interessiert
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 15:02
Beiträge: 97
Wohnort: Oberursel
SALVE Lucius Rabirius,

bei den Münzen in dem Fund ist halt noch zu beachten, dass es sich wohl nur um Silberdenare gehendelt hat. Also handelt es sich wohl kaum um einen Geldbeutel des täglichen Lebens, oder? Entweder hat er Münzen gesammelt oder aber die Siberbermünzen in einem eigenen Beutel aufbewahrt.

VALE
LVCIVS

_________________
SALVE
Lucius Fabius Anthius
medicus cohortis IIII vindelicorum

url: http://www.antike-heilkunde.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de