Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: In memoriam - dis manibus
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 15:23 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
In der Nacht zu heute starb Helmfried Reichertz an einem Herzinfarkt.
Er war Mitglied der Classis aber vor allem war er ein Freund und ein wirklich guter Mensch.
Gerne würde ich mehr schreiben über ihn, aber im Moment hab ich einfach einen Kloss im Hals.

Mein tiefes Beileid seiner Ehefrau und seiner Tochter. Ich kann gar nicht sagen wie leid es mir tut.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 15:44 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 15:02
Beiträge: 840
Wohnort: Hagenow
Darstellung: Musikarchäologie
Mein tiefes Beileid.

Helmfried war immer sehr nett, redefreudig, hilfsbereit, lustig und vor allen Dingen immer sehr unvoreingenommen und ehrlich.

So hab ich ihn auf Treffen und Festen kennengelernt.

Es tut mir sehr leid.

_________________
Ein Genie lernt alles, von jedem.
Der Intelligente lernt vom Genie und aus seinen Erfahrungen.
Der Dumme lernt nichts...., er weiß alles besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 15:51 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Das trifft ihn exakt.
Er hat nie mit seiner Meinung hinterm Berg gehalten, und wenn er jemandn icht mochte dann sagte er das auch, machte daraus aber kein Problem. Leben und leben lassen in Person...

Er wird einfach fehlen...

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 16:09 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Samstag 19. November 2005, 18:12
Beiträge: 490
Wohnort: Münster
Das tut mir Leid !
Es erwischt immer die falschen.


Herzliches Beileid von den MINERVII

_________________
Authari
Leg. Comitatenses MINervii





...aus nachvollziehbaren Gründen wurde das tragen von Pickelhauben bei den Ballontruppen untersagt..


...Arschbacken und Kuchenbacken... sind beides backen, haben aber trotzdem nichts Gemeinsam...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 16:20 
Salvete,

ich schließe mich den Beileidsbekundungen natürlich an. Ich hab Helmfried ja nur sehr kurz beim Wintertreffen kennengelernt. Er wirkte sehr enthusiastisch und ich fand es schön, daß sich nicht nur junge Menschen für diese Hobby begeistern, sondern auch ältere Semester wie Helmfried. Ich hätte ihn gerne mal auf einem Römerfest in Action gesehen, aber der Götter Wille ist leider unergründlich... :flenn:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 16:25 
Helmfried hatte immer einen Rat wenn man nicht weiter wuste ,ging es einem dreckig ,er und seine Familie waren immer für einen da .

Er war ein großartiger Mensch und wahrer Freund .


Wir die CLASSIS trauern um die gute Seele unserer Gruppe .


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 17:06 
Miles Gregarius
Miles Gregarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 16:09
Beiträge: 1082
Wohnort: Bonn, Bad Godesberg
Auch von meiner Seite, mein Beileid. Ich kannte ihn nicht sehr lange aber ich
kann schon sagen das er ein netter Kerl war. Ein guter Römer.

_________________
Gaius Stertinius Paulus
oder Paul Strobel
---
Legio I Flavia Minervia Pia Fidelis Domitiana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 18:11 
Schreiber
Schreiber
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 7. September 2005, 19:17
Beiträge: 434
Wohnort: Münster
Darstellung: Spätantike
Auch von mir herzliches Beileid.
Und es erwischt nicht nur immer die falschen, es erwischt sie auch immer zu früh.

_________________
Publius Militates sine Cognomen
Legio Comitatenses Minervii
c/o Patrick Stritter

erst denken, dann schreiben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 10. Februar 2006, 21:35 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:43
Beiträge: 2417
Wohnort: 42659 Solingen
Darstellung: Miles Gregarius
Als ich das eben vom Tobias gehört habe war es wirklich ein schlag für mich.

So etwas kann man selbst kaum fassen.

Er war noch letzte Saison so lebendig und jetzt nicht mehr.

Ich kannte Ihn auch nicht so gut aber das bisschen reicht um zu sagen das es ein großer verlust für alle ist.

Mein Beleid für seine Familie und Freunde.

_________________
Bild
www.flavii.de ::: Forum Romanumque ::: www.erste-legion.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 11. Februar 2006, 15:57 
Neuling
Neuling
Offline

Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 00:40
Beiträge: 5
Ich kannte ihn überhaupt nicht, aber auch von meiner Seite ein herzliches Beileid. Was solch ein Verlust bedeutet habe ich selber erst vor kurzem erfahren müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Februar 2006, 10:04 
Miles Cohortis
Miles Cohortis
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 21:57
Beiträge: 38
Mein tiefes Beileid.

Seine hilfsbereite, offene und aufrechte Art ist schwer zu ersetzen. Es trifft wirklich immer die falschen.
__________
Lupus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 17. Februar 2006, 00:17 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Die Beisetzung fand heute um 12 Uhr auf dem Friedhof Köln - Wahn statt.
Es war schön, dass viele Menschen Helmfried die letzte Ehre erwiesen und deutlich machten, wie beliebt er war, was für ein guter Mensch da von uns ging.

Er wurde in seiner Römerkleidung beigesetzt, gemäß seinem Satz "In 2000 Jahren werden sich die Archäologen an dieser Nuß die Zähne ausbeißen".

Ich hoffe die Worte der Pfarrer spendeten seiner Frau und seiner Tochter ein wenig Trost.

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Februar 2006, 20:20 
Hetairoi
Hetairoi
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2005, 15:28
Beiträge: 800
Wohnort: 67731 Otterbach
Zwar kannte ich ihn nicht, möchte mich aber den Beileidsbekundungen aus ganzem Herzen anschließen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 3. April 2006, 22:05 
Musica Romana
Musica Romana
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 3. April 2006, 20:45
Beiträge: 102
Wohnort: nonae ecclesiae
Ich hab's erst letzte Woche hier erfahren...

Er wird fehlen...

Und die Aufgabe, die er mit seiner Beisetzung den künftigen Archäologen stellt, finde ich einfach gut und typisch Helmfried!

_________________
Cave Carmen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 22. Mai 2007, 15:22 
Tesserarius
Tesserarius
Benutzeravatar
Offline

Registriert: Montag 5. September 2005, 18:47
Beiträge: 3128
Wohnort: Swisttal
Zwar kein persönlicher Bekannter aber doch jemand, der viele Darsteller lange regelrechte anleitete oder zum Hobby brachte.
Angus McBride ist vor kurzem verstorben:
http://www.ospreypublishing.com/index.php

_________________
Wer war froher als Neanth, da er sich Meister von diesem wundervollen
Instrumente sah, wodurch er, ohne das mindeste von der Musik zu
verstehen, der Erbe des Talents eines Orpheus zu sein glaubte! - Lukian

Tib. Gabinius Primus
alias Talos
alias Tobias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.Jüngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche Ãœbersetzung durch phpBB.de