Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 77 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Thraker, Geten und Daker

 Betreff des Beitrags: Re: Thraker, Geten und Daker
Verfasst: Donnerstag 27. M√§rz 2008, 21:30 

Antworten: 57
Zugriffe: 97695


Thraker-Zwischenstand, Teil 2 :) Diese Fibel wurde von Stefan Jaroschinski nach einem thrakischen Original 'auf Sicht' aus Tombak gefertigt. Es handelt sich um die zweiteilige Rekonstruktion einer bronzenen Fibel, 3. - 2. Jhd.v.u.Z., genauer Fundort unbekannt. Das Original befindet sich im Historisc...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Alopekis

 Betreff des Beitrags: Re: Alopekis
Verfasst: Donnerstag 27. M√§rz 2008, 21:25 

Antworten: 26
Zugriffe: 35903


Dann melde ich mich auch mal wieder mit einem thrakischen Rekonstruktions-Zwischenstand :wink: und m√∂chte an dieser Stelle meine Alopekis pr√§sentieren. Das gute St√ľck ist aus B√ľffelleder, in der Formgebung nach Abbildungen auf zeitgen√∂ssischen Wandmalereien und Keramiken gefertigt, ebenso wie die au...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Grafische Rekonstruktion: Soziale Elite Thrakiens

Verfasst: Montag 17. M√§rz 2008, 18:41 

Antworten: 20
Zugriffe: 28363


Strategos hat geschrieben:
Ich bin ja eh nur ein Laie.


Ich auch :D
Dein Vorschlag ist ja auch gut gemeint, aber mittlerweile hab ich eine persönliche Aversion gegen 'Notlösungen' entwickelt. Lieber ganz oder gar nicht...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Grafische Rekonstruktion: Soziale Elite Thrakiens

Verfasst: Sonntag 16. M√§rz 2008, 23:02 

Antworten: 20
Zugriffe: 28363


Sorry, aber das widerstrebt mir gewaltig, Strategos. Was bringt es mir, Geld und jede Menge Arbeit in ein 'minderwertiges' Produkt zu stecken und dann einen, weder in Ausf√ľhrung noch Material, authentischen Kopfputz herumzutragen? Lieber spare ich noch zwei Jahre und lege mir dann das Bestm√∂gliche z...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Was kommt unter den Chiton?

 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt unter den Chiton?
Verfasst: Dienstag 12. Februar 2008, 18:26 

Antworten: 44
Zugriffe: 60841


Tja, manchmal ist 'mehr' einfach... mehr. :D
Fundierte Ausf√ľhrung, Geala. Besten Dank.

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Was kommt unter den Chiton?

 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt unter den Chiton?
Verfasst: Sonntag 10. Februar 2008, 21:59 

Antworten: 44
Zugriffe: 60841


Vielleicht hat man im Bedarfsfalle die Ausr√ľstung auch damals schon dem Schlachtfeld angepa√üt, so man sich dies leisten konnte.
Und bei einer entsprechenden Verhornung der F√ľ√üe, nahezu st√§ndigem Barfu√ügehen geschuldet, interessieren einen spitze Steinchen definitiv nicht mehr.

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Was kommt unter den Chiton?

 Betreff des Beitrags: Re: Was kommt unter den Chiton?
Verfasst: Samstag 9. Februar 2008, 14:42 

Antworten: 44
Zugriffe: 60841


Das mit den Schuhen w√ľrde ich in Zweifel ziehen. Eventuell hing dies zum einen auch vom sozialen Stand des K√§mpfers ab, zum anderen bietet der Kampf barfu√ü - meiner pers√∂nlichen Meinung nach - einige Vorteile, was Standfestigkeit und Wendigkeit angeht, welche durch die damals bekannten Schuhvariante...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Grafische Rekonstruktion: Soziale Elite Thrakiens

Verfasst: Montag 4. Februar 2008, 23:20 

Antworten: 20
Zugriffe: 28363


Was den Schild angeht, so mache ich mir bereits andere Gedanken (s.o.). Und den Chiton betreffend, verweise ich mal ganz nonchalant auf den gleichnamigen Thread im Archaeoforum , weiter unten. Bei den Schuhspitzen hätte ich mutiger sein können, in der Tat. Die geflochtenen Ledebänder an den Knemides...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Grafische Rekonstruktion: Soziale Elite Thrakiens

Verfasst: Montag 4. Februar 2008, 22:32 

Antworten: 20
Zugriffe: 28363


An solche Schuppenpanzer dachte ich auch bereits. Mal schauen, ob ich mir das antue. :D Habe erst mal vor, ein, zwei Schmiede mit einem Kostenvoranschlag f√ľr die o.a. eisernen Helmkalotte und der Skalme zu enervieren. Und was die Torques angeht, so mu√ü ich mich auch mal bei Gelegenheit kundig machen...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Grafische Rekonstruktion: Soziale Elite Thrakiens

Verfasst: Montag 4. Februar 2008, 19:13 

Antworten: 20
Zugriffe: 28363


Wie oben erw√§hnt, si :P @ Milo √úber einen Linothorax denke ich bereits nach. Au√üerdem sieht man auf thrakischen Zierblechen immer wieder Schuppen/Lamellenr√ľstungen(?). Man m√ľsste herausbekommen, ob diese aus Metall oder Leder bestanden. Edit: Hier sieht man etwas ganz gut, was einen solchen Panzer a...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Grafische Rekonstruktion: Soziale Elite Thrakiens

Verfasst: Montag 4. Februar 2008, 10:16 

Antworten: 20
Zugriffe: 28363


Danke Euch. Der Schild ist, wie erw√§hnt, der Schwachpunkt in dieser Reko. Sch√∂n w√§re mal ein eindeutig zuzuordnender, guterhaltener Fund. :roll: Im Grab Pletena, welchem Waffe, Helm und R√ľstung entstammen sind, meines Wissens nach, auch keine Fragmente, welche auf einen Schild hindeuten, gefunden wo...

 Forum: Ausr√ľstungsthema Hellenen   Thema: Grafische Rekonstruktion: Soziale Elite Thrakiens

Verfasst: Sonntag 3. Februar 2008, 17:22 

Antworten: 20
Zugriffe: 28363


Habe ich mich mal hingesetzt und den 'Thraker meiner Träume' (nach meinem bisherigen Kenntnisstand) wenigstens grafisch rekonstruiert. Es handelt sich hierbei um einen idealtypischen Waffenträger der thrakischen 'Oberschicht', nach diversen Grabungsbefunden und den grafischen Darstellungen aus den G...

 Forum: Interessensgemeinschaft Hetairoi   Thema: Heuneburg 2008

 Betreff des Beitrags: Re: Heuneburg 2008
Verfasst: Freitag 25. Januar 2008, 21:04 

Antworten: 137
Zugriffe: 165878


Johanna, warte auf mich! :yikes:

 Forum: Interessensgemeinschaft Hetairoi   Thema: Heuneburg 2008

 Betreff des Beitrags: Re: Heuneburg 2008
Verfasst: Freitag 25. Januar 2008, 13:38 

Antworten: 137
Zugriffe: 165878


Mach mir keine Angst! Hab doch gerade Stefan wegen einer Fibel und eines Beschlages angesprochen. Bisher will er nur Geld, aber ich wei√ü ja nicht, was f√ľr Sitten sonst so bei Euch herrschen :eyes:

 Forum: Interessensgemeinschaft Hetairoi   Thema: Heuneburg 2008

 Betreff des Beitrags: Re: Heuneburg 2008
Verfasst: Donnerstag 17. Januar 2008, 00:30 

Antworten: 137
Zugriffe: 165878


Laufen? Vergiss es! Ich schlendere stets in die Schlacht. Langsam anfangen, schnell beenden, so mach ich das :ggg: Und bevor das hier ein reiner Spam-Thread wird: Direkt Morgen reiche ich meinen Urlaub rund um das Wochenende ein und hoffe auf positive Bestätigung meines Arbeitgebers. Fingers crossed...
Sortiere nach:  
Seite 2 von 6 [ Die Suche ergab 77 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de