Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Die Suche ergab 139 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: lorica hamata "Strickmuster" gesucht

Verfasst: Dienstag 27. November 2007, 15:42 

Antworten: 82
Zugriffe: 86538


Nachtrag zu Kettenhemd "selberstricken" die beiden Nieten vorne zum Befestigen des Schulterdoppels haben wir folgendermassen realisiert: 2 cm Scheibe aus 0,5 mm Messingblech ausschneiden, leich oval treiben, auf der Innenseite "U-Hakerl" aus 3 mm Kupferdraht auflötenlöten. Diese ...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: lorica hamata "Strickmuster" gesucht

Verfasst: Dienstag 27. November 2007, 15:28 

Antworten: 82
Zugriffe: 86538


Wenn man verzinkte Ringe nimmt ist man zwar nicht authentisch aber man hat auch nach 2 Jahren noch ein anshnliches Kettenhemd. Die Römer haben Ihre Kettenhemden wahrscheinlich wesendlich häufiger getragen wie wir, deswegen waren derren Hemden auch ohne Zink blank, da sich der Rost beim Tragen abrei...

 Forum: Smalltalk   Thema: Benutzervorstellung

 Betreff des Beitrags: Re: Benutzervorstellung
Verfasst: Montag 26. November 2007, 11:48 

Antworten: 589
Zugriffe: 538497


Falcon gr√ľsst
Flavius Vespasianus
Nikelaos
Sionnach
schön, dass Ihr auch hier seid!!!
ad Sionnach: wir sehen uns eh am 5. Stammtisch am kommenden Freitag, 30.11.07
(die Welt ist ein Dorf :wink: )

 Forum: Besucher und Interessierte   Thema: Neues Mitglied: The Holy Spartan - Begr√ľ√üung

Verfasst: Montag 12. November 2007, 16:16 

Antworten: 10
Zugriffe: 15026


Hallo und herzlich willkommen :!:

 Forum: Minervii   Thema: "koptische" Textilreste

 Betreff des Beitrags: Re: "koptische" Textilreste
Verfasst: Sonntag 11. November 2007, 11:56 

Antworten: 2
Zugriffe: 6941


schau mal in unser Forum; dort wird im augenblick jede menge √ľber Textilreste gepostet (http://www.legXIII.at/forum)

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Scutum

 Betreff des Beitrags: Re: Scutum
Verfasst: Sonntag 11. November 2007, 11:54 

Antworten: 108
Zugriffe: 117734


naja ein biss angekanckst ist der jetzt schon, von aussen kaum zu erkennen, ausser es wird als Unterst√ľtzung zur Anektdote mit dem finger drauf gezeigt. F√ľr alle Uneingeweihten: meine Frau ist im Retourgang mit einem Rad √ľber ein Scutum gefahren, eigentlich drauf: mit vollgeladenem Skoda-Kombi-Koffe...

 Forum: Minervii   Thema: "koptische" Textilreste

 Betreff des Beitrags: "koptische" Textilreste
Verfasst: Donnerstag 11. Oktober 2007, 13:22 

Antworten: 2
Zugriffe: 6941


http://sammlungen.mak.at/maksdbweb/serv ... state?id=4

tja man (ich) weiss nie was vor der eigenen T√ľre zu bewundern ist :oops: , ich will es Euch nicht vorenthalten ...
habe mich selbst noch nicht ganz durchgearbeitet :) ...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Tibialia

 Betreff des Beitrags: Re: Tibialia scanns von soleae
Verfasst: Samstag 22. September 2007, 07:49 

Antworten: 27
Zugriffe: 36578


Solea komplett aus Rottloff, Lebensbilder römischer Frauen
Solea Bandnaht, Sohlen aus Göpfrich, römische Lederfunde aus Mainz
ad Admins: falls ich gegen Veröffentlichuntsrichtlinen verstosse: gleich im Voraus Entschuldigung und dann bitte löschen ... :oops:

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Tibialia

 Betreff des Beitrags: Re: Tibialia
Verfasst: Samstag 22. September 2007, 07:29 

Antworten: 27
Zugriffe: 36578


@falcon Ich meinte das ausgestellte Exemplar. Ich hatte da das 2.Jahrhundert im Kopf, ist aber im 4. Jahrhundert anzusiedeln. Von dem angesprochenen Fund aus dem Ledermuseum, hast du da eine Abbiildung deutsches Ledermuseum: http://www.ledermuseum.de Buch: Jutta Göpfrich: römische Lederfunde aus Ma...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Tibialia

 Betreff des Beitrags: Re: Tibialia
Verfasst: Freitag 21. September 2007, 07:30 

Antworten: 27
Zugriffe: 36578


Miles hat geschrieben:

Habe mich wohl im Jahrhundert geirrt :oops: War doch einiges später.....


nachdem es im Deutschen Ledermuseum Solae (Mainz, 1. Jhdt) gibt: F√ľr die dortige Zehenbeb√§nderung w√§re diese Socke passend; warum sollte es diese also in "unserem" Jahrhundert noch nicht gegeben haben?

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Tibialia

 Betreff des Beitrags: Re: Tibialia
Verfasst: Donnerstag 20. September 2007, 15:07 

Antworten: 27
Zugriffe: 36578


ihr meints sicher dieses Bild:

Bild

weiterf√ľhrender link:
http://www.german-hosiery-museum.de/ges ... hte_03.htm

hab's noch nicht genau gelesen; das Bild & die Beschreibung ist auch in einem Osprey drinnen

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Tibialia

 Betreff des Beitrags: Re: Tibialia
Verfasst: Montag 10. September 2007, 13:51 

Antworten: 27
Zugriffe: 36578


wir haben uns nach dem Thorsberg-Fund (wenn ich mich recht erinnere?*) welche nachgebaut; allerdings aus kirgisischem Filz (von Irens Entwicklungshilfe-Geschichte) ... fragst halt amal :) den "Schnitt" kannst auch haben; die Originale sind ja aus Leder ... * in einem der neueren Ospreys √ľb...

 Forum: R√∂m. Zivilleben und Handwerk   Thema: Korbflechten

 Betreff des Beitrags: Korbflechten wo & wer
Verfasst: Montag 3. September 2007, 08:48 

Antworten: 14
Zugriffe: 25217


Guten Morgen, viell. können die Dir weiterhelfen: http://www.weserbergland-tourismus.de/urlaubsorte/a-b/beverungen/korbmacher-museum/index.php http://www.salzburgervolkskultur.at/de/termine/detail.asp?id=1898&bereich=1000&art=Veranstaltungen http://www.korbflechten.ch/flechtmuseum/flechtmuse...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Lederzelte

 Betreff des Beitrags: neuzeitliche Lederkosten
Verfasst: Donnerstag 30. August 2007, 07:19 

Antworten: 43
Zugriffe: 51867


... http://www.lederhaus.de/wissen/lederkunde.php?v=W&PHPSESSID=6dc755ae497cdec79d5f1ad32fd850c5#veg-gerb und solange das nicht fröhliche indische Kinderarbeit ist kostet's halt ... wahrscheinlich schneidet Vater Staat/Land/Gemeinde mit den Umweltauflagen auch noch ordentlich mit und das zahlst ...

 Forum: Ausr√ľstungsthema   Thema: Lederzelte

 Betreff des Beitrags: Re: Lederzelte
Verfasst: Mittwoch 29. August 2007, 20:15 

Antworten: 43
Zugriffe: 51867


meine Ansicht: Leder war in der Antike anscheinend billiger als "Stoff" - siehe oben weiters Schaut's einmal wieviele Legionen in der Kaiserzeit gleichzeitig ausgehoben/aufgestellt wurden ... die Rechnung wieviele Viecher/Häute gleichzeitig benötigt wurden haltet sich somit in Grenzen ... ...
Sortiere nach:  
Seite 8 von 10 [ Die Suche ergab 139 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Template by L.J√ľngel - Forum Romanumque - Flavii e.V. 2012
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de